Zweck des Vereins ist: Jugendlichen eine Plattform zu ermöglichen, in der sie sich vernetzen und politisch aktiv werden können. Ein Ziel ist dabei die Schöpfung neuer Ideen und deren Verbreitung zum Erhalt und zur Weiterentwicklung der Demokratie. Der Verein sieht seine Aufgabe darin, die Gedanken von einer friedlichen Welt, einer Weltgemeinschaft und der Erweiterung der Menschenrechte zu verbreiten. Er soll Jugendlichen eine Stimme und eine Bühne geben, durch die sie ihre Ideen für eine bessere und gerechtere Welt verkünden können.

Primäres Ziel ist die Installation einer unabhängigen, anerkannten, von Jugendlichen geführten Institution, die auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene die Interessen, Wünsche und Ideen der Jugend vertritt. Diese Institution soll als unabhängiger Jugend-Think-Tank beratend auf die einzelnen Regierungen sowie internationalen Instanzen einwirken

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist konfessionell und parteipolitisch neutral.


Der Verein besteht aus den Organen Vorstand, Ausschuss und der Mitgliederversammlung:

 

Vorstand

Der Vorstand besteht aus dem ersten Vorsitzenden, dem zweiten Vorsitzenden, sowie dem Kassenwart. Seine Aufgabe ist es, den Verein in der Öffentlichkeit zu repräsentieren. Er hält z.B. Vorträge, um die Interessen und neue Projekte vorzustellen.

Ausschuss

Die Mitglieder des Ausschusses (unter dem Namen „You move") haben verschiedene Aufgabenbereiche. Sie übernehmen die Verantwortung für einzelne Bereiche innerhalb eines Projektes. Z.B. Film, Musik, Seminar, Demonstration, politische Aktion, Bündnisse.

Mitgliederversammlung

In der Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder des Vereins. Normale Mitglieder, Fördermitglieder, sowie Projektmitglieder.

Alle Jugendlichen bis 28 Jahren, die uns unterstützen wollen und ihre eigenen Ideen und Visionen umsetzen wollen, sind herzlich willkommen dem Verein beizutreten.

Erwachsene können den Verein als Fördermitglied unterstützen, haben jedoch kein Stimmrecht.

Jugendliche, welche eine Idee für ein Projekt haben und dieses mit uns umsetzen wollen, können für die Zeitspanne, in dem ihr Projekt durchgeführt wird, ein Projektmitglied ohne Vereinseintritt werden.